Start Kunstwettbewerb „Malen gegen Eierstockkrebs“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Der Maler ist das Auge der Welt“, sagte einst Otto Dix.

Letztes Jahr Schreiben, dieses Jahr Kunst

Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs hatte im vergangenen Jahr zum 1. Literaturwettbewerb aufgerufen. Überwältigend viele Beiträge erreichten uns in dieser Zeit. In diesem Jahr gehört unsere Aufmerksamkeit und Auge der Malerei. Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs ruft deshalb gemeinsam mit der Europäischen Gilde für Medizin und Kultur zum Wettbewerb „Malen gegen Eierstockkrebs“ auf.

Eierstockkrebs und Lebensräume

Unter dem Leitmotiv „Lebensräume“ sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des deutschlandweiten Wettbewerbes malerisch Hoffnung, Kraft und Inspiration auszudrücken und diese Emotionen künftig in die Behandlungsräume in Praxen und Kliniken tragen. Denn das Besondere wird sein, dass ein Teil der eingesendeten Kunstwerke künftig Praxen und Ambulanzen für eine schöne, abwechslungsreiche und motivierende Wandgestaltung zur Verfügung gestellt werden soll. Tolle Preise gibt es auch in diesem Jahr. Wir freuen uns wieder sehr über zahlreiche Beiträge von Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Alle Details zum Wettbewerb finden Sie unter www.stiftungeierstockkrebs.de/kunstwettbewerb/