Literaturwettbewerb – die Gewinner sind gekürt

Die Entscheidung ist gefallen – wenngleich diese der Jury um Patricia Riekel wirklich nicht leicht fiel, denn unter den 130 Einsendungen waren sehr, sehr viele wunderbare Geschichten, Gedichte oder Erzählungen dabei. Und davon waren mehrere von ausgezeichneter Qualität.

Die meisten Kurzgeschichten und Gedichte schienen autobiografisch inspiriert zu sein, und zwar aus der Sicht von Krebspatientinnen selbst, deren Angehörige, aber auch solche, die beruflich mit Eierstockkrebs zu tun haben. Es ging um die Krebsdiagnose und ihre Behandlung, die Regelung des Alltags einer Krebspatientin, um Heilung, aber auch der Tod klopfte in einer Kurzgeschichte an die Tür, wurde zum Kaffeetrinken eingeladen und dabei überredet, noch ein wenig zu warten. Die Inhalte wurden erschütternd, tragisch-komisch, aber auch witzig erzählt. Die Trauer, Verzweiflung, das Suchen nach Halt – Gefühle, die unausgesprochen durch die Zeilen drangen, haben die Jury tief bewegt – und deshalb eine Entscheidung sehr schwer gemacht.

Am vergangenen Sonntag, 13. Mai, wurden nun die besten Beiträge im Rahmen des Welteierstockkrebstages in Berlin von der Schauspielerin Sina Martens sehr einfühlsam und charakterstark vorgestellt und die Siegerstücke prämiert.

Die Gewinner sind:

Gedichte:

  1. Julia Schwerdtfeger_ „Schweres Gepäck“
  2. Levanic, Regina _ „Laute Stille“
  3. Rienitz, Beke_ „Auf den Schaumkronen sitzen Metastasen“

Kurzgeschichten:

  1. Gruber, Birgit_ „Passen Sie bloß auf, dass mir nichts passiert!“
  2. Bunt, Elli_ „Die andere“
  3. Czerner, Silvia_ „Kein Fest ohne Eingemachtes oder Experiment mit einem Krebsgeschwür“

Besondere Geschichte:

  1. Manfred Kiefer_ „Ohne Sie“

Ein Teil der Jury war selbst vor Ort und hat die Preise übergeben oder eine Laudation dazu gehalten. Die anwesenden Gewinnerinnen des Literaturpreises waren sichtlich gerührt und die Freude natürlich sehr groß. Ein Dankeschön geht aber an alle TeilnehmerInnen und so dürfen alle auch ein kleines Dankeschön-Geschenk in den kommenden Tagen erwarten.

Wir danken an dieser Stelle auch sehr herzlich den Unterstützern und Sponsoren, die den Wettbewerb mit wunderbaren Preisen unterstützt haben: Mandala Hotel, Andel´s Hotel, Parfum by Urban Scents, Schreibcoaching by SudiJumi, Bücherpakete von be.bra, Suhrkamp und Kösel-Verlag.

Download des Gewinner-Gedichts von Julia Schwerdtfeger als PDF

Download der Gewinner-Kurzgeschichte von Birgit Gruber als PDF

Download der Gewinner-Besonderen-Geschichte von Manfred Kiefer als PDF