BRCA Infotour

Projekte-BRCA-TourDie bundesweiten Informationstage thematisieren die BRCA Genmutation bei Brust- und Eierstockkrebs. Die Tour richtet sich an Betroffene und Angehörige und kann von Ärzten als Fortbildung genutzt werden.

Die Infotage in den vergangenen Jahren machten deutlich: der Informationsbedarf zur Thematik ist nach wie vor ungebrochen. Insgesamt nutzen an die tausend Besucher die Möglichkeit der Infotage für drängende Fragen und den direkten Austausch mit den Experten der Spitzenzentren. Das Konzept der BRCA-Infotour erweist sich als gelungener Beitrag für eine nachhaltige Patientenaufklärung. Und es zeigt auf, wie wichtig und letztlich auch unverzichtbar das direkte Gespräch mit dem Arzt oder einem Experten für Betroffene und Angehörige ist.

Die Initiatoren, die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs, ist seit 2016 mit der Tour bemüht, vor allem Betroffene und Angehörige über das Krankheitsbild genau aufzuklären und über neueste Vorsorge- und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren.

Für Termine, Veranstaltungsorte und weitere Informationen besuchen Sie die BRCA Infotour Website unter:

www.brca-infotour.de