Wir freuen uns sehr, freudestrahlend die Anthologie des 1. Literaturwettbewerbs der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs präsentieren zu dürfen. Wir erinnern uns an über Einhundert wunderbare, vielfältige und Herz berührende Beiträge. Die Anthologie stellt nun eine stellvertretende Auswahl für all die vielfältigen, bezaubernden Einsendungen dar. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei allen Autorinnen und Autoren bedanken. Ein großer Dank geht auch an Frau Dr. Jutta Vinzent, die unermüdlich bei diversen Verlagen an die Tür geklopft hat und zu unserer großen Freude die Anthologie gemeinsam mit Prof. Sehouli und dem Be.bra Verlag verwirklichen konnte.

In diesem Zuge möchten wir nicht verpassen, Ihnen von unserer einzigartigen Schatzkiste zu erzählen. Anlässlich des Welteierstockkrebstages 2019 wird die Webseite der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs sukzessive mit allen großartigen, witzigen, wie tiefgehenden Beiträten des 1. Literaturwettbewerbs der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs befüllt. Alle Texte werden in diesem Herzstück zu lesen sein.

Die gebundene und gedruckte Variante der Anthologie wird am 12.05.2019 beim Welteierstockkrebstag in der Humboldt-Universität mit im Gepäck sein. Einige Exemplare werden über die Stiftungs-Tombola vergeben oder Sie können das Buch zum Vorzugspreis vor Ort erwerben.