3. Bundestreffen der Eierstockkrebs-Selbsthilfegruppe

Vom 22.-24. September 2017 findet in Berlin das 3. Bundestreffen aller Selbsthilfegruppen und Vereine bei Eierstockkrebs statt.

Ein tolles dreitägiges Programm organisieren in diesem Jahr die Vertreterinnen der OVAR-SHG Kiel, vor allem Andrea Krull und Brita Jung. Neben vielen Fachbeiträgen, Fragerunden und Austausch-Lounges geht es auch darum, deutschlandweit Betroffene zu erreichen und zu verbinden.  Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs ist mit einem Infostand mit dabei.  Zudem unterstützen Prof. Dr. Jalid Sehouli und Dr. Armbrust von der Charité und Deutschen Stiftung Eierstockkrebs als Experten das Bundestreffen.

Das Programm und alle Informationen finden SIe hier

 

Cover-front-Eierstockkrebs-Treffen